Patienteninformation

Damit der Ablauf in unserer Praxis für Sie reibungslos verläuft, bitten wir Sie um Ihre Mithilfe.

 

Für Termine rufen Sie die Praxis entweder Montags von 12-14 Uhr unter +49 211 17096470 an, o der schreiben mir unter praxismichaelhoshino@googlemail.com eine Nachricht per e-Mail. Sollten Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, sagen Sie ihn bitte mindestens 24 Stunden vorher ab.

 

Für inhaltliche Fragen ausserhalb einer direkten Terminvergabe melden Sie sich bitte über E-Mail unter: praxismichaelhoshino@googlemail.com. Ich werde mich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen, um offene Fragen ausschöpfend zu klären.

 

Bitte nutzen Sie die Telefonnummer ausschließlich für die Terminvergabe. Sollten Sie für einen Termin einen Dolmetscher brauchen, nehmen Sie bitte vorher per E-Mail Kontakt zu mir auf, damit ich Sie zurückrufen und diesen koordinieren kann. 

 

Die Übernahme unserer Kosten durch Ihre Krankenkasse oder Sozialämter ist unterschiedlich.

1. Die Kostenübernahme bei privaten Krankenkassen ist direkt möglich

2. Aufgrund meiner Ermächtigung zur Behandlung von Geflüchteten über die Kassenvereinigung werden die Kosten bei Empfängern von AsylBLG§2 mit Gesundheitskarte von der jeweiligen gesetzlichen Krankenkasse direkt und ohne Antrag auf Probatorik übernommen.

3. Bei weiteren gesetzlich krankenversicherten Patienten ist eine Kostenübernahme der Behandlungskosten im Rahmen des Kostenerstattungsverfahrens juristisch möglich, aber deutlich verkompliziert. Seit dem 01.04.2017 kommt es  bisher leider fast ausschließlich zu Ablehungen.  Auch ein Kostenübernahme durch Behörden wie das Sozial- oder Jugendamt ist möglich. Da hierbei unterschiedliche Vorgaben zur Kostenübernahme je nach Krankenkasse bestehen, würde ich Sie bitten, sich hierzu mit mir direkt per E-Mail in Verbindung zu setzen, um die Möglichkeiten der Kostenübernahme im Einzelfall zu besprechen. Eine genaue Auskunft über den telefonischen Empfang ist aufgrund der individuellen Regelungen pro Kasse und Fall häufig nicht zufriedenstellend möglich, weswegen ich Sie hierzu bitten würde, sich direkt per E-Mail direkt an mich zu wenden, um Redundanzen zu vermeiden. Bitte geben Sie dabei auch Ihre Telefonnumer für einen möglichst schnellen Rückruf an.

 

Sollten Sie weitere Fragen haben, freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme.